Sie sind hier: Startseite Forschung Schonterhöhe

Lehrgrabung Schonterhöhe 16.9.–11.10.2019

 

Lehrgrabung und Survey im Kleinkastell Deggingen / Schonterhöhe

Das Kleinkastell Deggingen/Schonterhöhe liegt im Kreis Göppingen auf der Albhochfläche nahe der Hangkante zum Oberen Filstal. Dieses Kastell ist bislang nur durch Luftbilder und Geophysik bekannt geworden und wurde zumeist mit den Kastellen des Alblimes in Verbindung gebracht. Seine Aufgabe an dieser topographisch auffälligen Stelle und seine Datierung sind allerdings bis heute völlig unklar. Wir untersuchen die Anlage mit einem Sondageschnitt und beziehen mit Begehungen und Detektorsurveys auch die nähere Umgebung mit ein, insbesondere einen ehemaligen Albaufstieg.

 

Das Projekt ist für alle Studierenden offen, Grabungserfahrung wird für die Teilnahme nicht vorausgesetzt. Die Unterkunft im Umfeld der Schonterhöhe wird gestellt.

 

Zeitraum:     16.9.–11.10.2019

Teilnehmerzahl:     6

Weitere Informationen / Anmeldung: SarahAnnaRoth@gmx.de